Unsere Gütezeichen garantieren Ihnen Herkunft, Echtheit und Qualität unserer Silberwaren, seit 1860.
Einhorn Punze
Firmenzeichen der Silbermanufaktur Sonja Quandt
Unsere Punze bürgt für Qualität in Gestaltung, Herstellung und Echtheit der verwendeten Materialien.

Das Einhorn als Wappen entstand unter der Herrschaft der Stauferkönige und wurde der Stadt Schwäbisch Gmünd verliehen. Es ist eines der ältesten Wappen Baden-Württembergs und wurde im Jahre 1277 das erste Mal als Siegelabdruck urkundlich erwähnt. Das Einhorn-Wappen benutzten die Zünfte als Eichzeichen und Beschauzeichen. Es diente als offizielles Prüfzeichen und Qualitätszeichen z.B. von der korrekten Befüllung von Fässern oder auch der Verarbeitung echter Materialien, wie echtem Silber für Tafelgeräte. Als einzige Silberschmiede erhielt die Firma Gebrüder Kühn 1860 das Recht das Einhorn als Punze zu verwenden um Qualität und Herkunft zu dokumentieren.
Qualität
Handgefertigt und einzigartig
Jedes Produkt aus unserer Kollektion ist einzigartig uns ein Stück von bleibendem Wert. Von dem Entwurf aus Sonja Quandts Feder, bis hin zur Formvollendung mit größter Sorgfalt hergestellt.


Echtheit
Alle Sonja Quandt Produkte sind handgefertigte Unikate aus geprüftem und zertifizierten Sterling Silber, in Verbindung mit weiteren hochwertigen Materialien wie Gold, Kristall, Glas und Edelhölzern.
Punzierung

Unsere Silberprodukte werden mit den folgenden Gütezeichen versehen, die Ihnen Herkunft, Echtheit und Qualität garantieren.

Q oder Einhorn: Firmenzeichen der
Silbermanufaktur Sonja Quandt
Mond: Zeichen für Silber
Krone: Zeichen für deutsche Herstellung
925: Feingehalt Sterling-Silber
Wal: 150g Exklusiv-Versilberung



Sonja Quandt
Geschäftsführende Gesellschafterin

"Meine Vision ist es, wertvollen Momenten eine besondere Bedeutung zu geben, damit sie zu unvergesslichen Erinnerungen werden, die wir durch das Leben tragen."



Marken Historie


Wie aus der Silberwarenfabrik Gebrüder Kühn, die Silbermanufaktur Sonja Quandt wurde.
Liebe & Leidenschaft seit 1860
Ursprung
Gebrüder Kühn
Erfolgsgeschichte
Marke Heute
Es war einmal ...
Johann Stanislaus Nepomuk Kühn wurde am 13. November 1819 in Wien geboren und absolvierte dort eine Ausbildung als Silberschmied. Auf seinen Gesellen- und Wanderjahren begegnete er seiner großen Liebe, heiratete und gründete 1860 in Schwäbisch Gmünd eine Gold- und Silberschmiede.
Zwei Erben ...
Johann Stanislaus Nepomuk Kühn´s Söhne Emil und Gustav übernahmen den erfolgreichen väterlichen Betrieb und firmierten ihn auf Gebrüder Kühn um.
Im Jahr 1900 ...
erlangten die Gebrüder Kühn internationales Ansehen, als Ihnen auf der Welt­ausstellung in Paris eine Silbermedaille im Bereich Tafelwaren verliehen wurde. 1911 folgte auf der Industrieausstellung in Turin der Grand Prix für funktionierende Formgestaltung. 1918 beschäftigte die Manufaktur 300 Mitarbeiter. Nach dem Zweiten Weltkrieg kaufte die Familie Veit den Betrieb.
Im Jahr 1984 ...
übernahm Sonja Quandt die Silberschmiede Kühn und entschloss sich 2014, die Manufaktur unter ihrem eignen Markennamen weiterzuführen.

Den Grundsätzen der Beständigkeit und erstklassigen Ausführung ist die Silber­manufaktur seit Johann Stanislaus Nepomuk Kühn über 150 Jahre lang treu geblieben.
Ein lebendiges Erbe

Seit über 150 Jahren verzaubern wir mit silbernem Glanz Tafeln auf der ganzen Welt.




Kooperationen
Gemeinsam gestalten und begeistern.
Wir sind stolz auf unsere Partnerschaften.
Meissen
Die Manufaktur Meissen wurde als erste Porzellanmanufaktur Europas vor über 300 Jahren gegründet.
mehr
Boca do lobo
Kooperation mit dem Möbelhersteller Boca do Lobo bzw. dem sogenannten Covet House in Porto, Portugal.
mehr
Rolls-Royce
Enthusiasts´Club
Zum 70-jährigen Jubiläum des Rolls-Royce Enthusiasts Clubs wurde in Zusammenarbeit mit einem britischen Verlagshaus ein Coffeetable Buch zu dem Thema Rolls-Royce aufgelegt.
mehr
Imperial Caviar
Neben der vorhandenen, großen
Auswahl an Kaviarschalen bei SonjaQuandt,
wurden für Imperial Caviar spezielle
Sonderanfertigungen designed und hergestellt.
mehr
Bocuse d´Or
Die Silbermanufaktur Sonja Quandt ist nun seit 3 Jahren infolge Sponsor von einem der renommiertesten Kochwettbewerbe - dem Bocuse d'Or Germany.

mehr
Photography:
© Copyright 2018 Bocuse d'Or Germany
© BOCA DO LOBO 2018
© 2012 imperial caviar gmbh
© Copyright MEISSEN®
Wappen/Rathaus Schwäbisch Gmünd © Wikimedia Commons CC BY-SA 4.0
Made on
Tilda